WÜB „Zum Park“, Muttenz

Eine alte Siedlung aus dem Jahre 1950 / 1958 wird durch eine neue Überbauung mit 63 Wohnungen und Tiefgarage ersetzt.

UMFANG
Projekt- und Bauleitung

AUFTRAG
Planung/Koordination, Projekt- und Bauleitung

PROJEKTENTWICKLUNG:
Mettler2Invest AG, Basel

AUFTRAGGEBER
Mettler2Invest AG, St. Gallen

BAUHERR
Anlagestiftung der Migros Pensionskasse, Schlieren

ARCHITEKT
Otto Partner Architekten AG, Liestal

AUSFÜHRUNG
Januar 2018 – März 2020

Das Areal “Zum Park” liegt ca. einen Kilometer westlich des Stadtzentrums und des Bahnhofs von Muttenz. Auf dem Areal befanden sich fünf renovationsbedürftige Mehrfamilienhäuser, die zurückgebaut und durch eine neue Überbauung ersetzt wurden. Es entsteht ein moderner viergeschossiger Zeilenbau und ein dreigeschossiger Punktbau mit total 63 Wohnungen. Durch die gewählte Anordnung entsteht ein Zirkel an grüner Freifläche, welche von allen Bewohnern genutzt werden kann. Die Wohnungsgrundrisse sind sehr grosszügig dimensioniert und optimal lichtdurchflutet. Die neue Überbauung soll ein breites Spektrum an Mietinteressenten ansprechen. Familien, Singles, Studenten aber auch ältere Menschen werden sich in der Überbauung “Zum Park” gleichermassen zu Hause fühlen. –> www.wohnenzumpark.ch